magazinadmin

Über magazinadmin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat magazinadmin, 14 Blog Beiträge geschrieben.

1. Balkongestaltung

Wenn Sie eine Wohnungskatze halten und einen Balkon besitzen, können Sie diesen mit einfachen Mitteln zu einem aufregenden und gemütlichen Katzenparadies einrichten. Die neuen Geräusche, Gerüche, das Licht und die Luft bietet den kleinen Vierbeinern eine tolle Abwechslung für ihren Alltag.

2020-03-23T19:45:02+01:00

2. Grundausstattung

Eine Katze zieht ein Stressfrei umziehen Katzen mögen normalerweise keine Veränderungen in ihrem Umfeld, deshalb bedeutet ein Umzug für Ihre neue Katze zunächst Stress. Um Ihrem Liebling die Eingewöhnung an ihr neues Zuhause so angenehm wie möglich zu machen, sollten Sie einige Dinge beachten

2020-02-25T06:55:15+01:00

3. Pflege und Hygiene

Gewöhnen Sie Ihr kleines Kätzchen am besten schon so früh wie möglich an Fell- und Krallenpflege. Üben Sie von klein auf gemeinsam, um im Bedarfsfall keine großen Schwierigkeiten zu haben.

2020-02-25T06:55:26+01:00

4. Katzengesundheit

Alle Katzen benötigen verschiedene Möglichkeiten, ihrem angeborenen Jagd-und Spieltrieb nachzugehen. Die Freigänger können sich ganz automatisch in Garten und der Natur austoben und ihren Bewegungsdrang ausleben. Bei Wohnungskatzen gestaltet sich dies etwas schwieriger, kann aber durch das gemeinsame Spiel und abwechslungsreicher Beschäftigung relativ gut befriedigt werden.

2020-02-25T06:55:37+01:00

5. Spiel und Beschäftigung

Etwa die Hälfte des Tages verbringen Katzen mit schlafen, ca. sechs weitere Stunden dösen sie vor sich hin oder beobachten ihre Umgebung, am liebsten von einer erhöhten Position aus. Aktiv sind die Tiere nur ca. ein Viertel vom Tag. Dann lieben sie es, umherzustreifen, zu spielen oder jagen oder putzen sich.

2020-02-25T06:55:57+01:00

6. Montageanleitungen

Jeder Sturz vom Balkon, auch aus niedriger Höhe, birgt Gefahren für Ihre Katze. Katzen können sich dabei verletzen oder in Panik geraten und davonlaufen.

2020-02-25T06:56:08+01:00

1. Machen Sie Ihren Haushalt babysicher

Babys beginnen durchschnittlich im Alter von 8 Monaten zu krabbeln. Je nach Kind kann es auch schon früher damit beginnen. Spätestens bei den ersten Versuchen vorwärts zu kommen, sollten Sie anfangen, die Umgebung Ihres Babys sicher zu gestalten.

2020-02-25T06:56:24+01:00Tags: |

3. Sicheres Badezimmer

Auch im Badezimmer lauern einige Gefahren. Mit den folgenden Tipps möchten wir Ihnen einen Überblick geben, um ihr Badezimmer kindersicher zu machen.

2020-02-25T06:56:48+01:00Tags: |